Guten Tag
und herzlich willkommen!


Gerne stellen wir Ihnen auf diesen Internet-Seiten die Evangelische Kirchengemeinde Ruppichteroth, unsere Dorfkirche, die Gruppen, Kreise und Aktivitäten vor. Lassen Sie sich ein wenig durch unsere Gemeinde begleiten. 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, gerne auch per E-mail oder besuchen Sie eine unserer vielen Veranstaltungen, wir freuen uns auf Sie.

Ihr Pfarrer
Hans-Wilhelm Neuhaus
und ein engagiertes Team zahlreicher Ehren- und Hauptamtlicher 

 

Anmeldeabend für die neuen Konfirmanden
Am Montag, den 30. Januar 2017 findet um 19.00 Uhr ein Anmeldeabend für die neuen Konfirmanden statt.
Wir haben die Jugendlichen angeschrieben, die zwischen dem 1. Juli 2003 und dem 30. Juni 2004 geboren sind.
Sollte jemand aus Versehen keine Post erhalten haben oder gerne zum Konfirmandenunterricht kommen, obwohl er/sie noch nicht getauft ist, melden Sie sich bitte im Gemeindebüro (02295/901885) oder kommen Sie einfach zum Elternabend.

 

Jubiläumskonfirmationen am Palmsonntag, 9. April 2017
In diesem Jahr haben die Konfirmanden von 1956 und 1957 Diamantene und die Konfirmanden von 1966 und 1967 Goldene Konfirmation.
Da es sehr schwierig ist, die Adressen zu finden (Geburtsname, Weg- und Umzüge), möchten wir um Ihre Mithilfe bitten. Wenn Sie selbst an der Jubiläumskonfirmation teilnehmen wollen oder jemanden kennen, der zu diesen Jahrgängen gehört, melden Sie sich bitte im Gemeindebüro (02295-5214). Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

 

 

 

 


Fahrten des Kirchbusses

Haben Sie keine Möglichkeit zu unseren Gottesdiensten zu kommen? Unser Kirchbus holt Sie dazu gerne ab und bringt Sie auch wieder zurück nach Hause.
Derzeit sieht der Streckenplan folgendermaßen aus:

1. Sonntag: kein Kirchbus
2. Sonntag: Broscheid-Reiferscheid-Hänscheid-Schönenberg
3. Sonntag: Stein-Velken-Oeleroth
4. Sonntag: Stranzenbach-Bölkum-Hodgeroth
5. Sonntag: kein Kirchbus
Falls Sie gerne mitfahren möchten melden Sie sich bitte im Gemeindebüro (02295-5214).
Sollten Sie woanders wohnen, aber gerne abgeholt werden wollen, melden Sie sich bitte ebenfalls.

 

Denk mal ökumenisch

Seit einiger Zeit haben die evangelische und die katholische Kirchengemeinde einen gemeinsamen Gesprächskreis, der von beiden Ortspfarrern geleitet wird. Einmal im Monat treffen sich Interessierte, dienstags um 19.30 Uhr zu einem Gedankenaustausch.
Dabei ist kein Vorwissen nötig, denn nach dem Motto "Bibel teilen", teilen sich die Teilnehmer gegenseitig mit, was sie am jeweiligen Bibeltext beeindruckt. Für eventuelle Rückfragen stehen die Pfarrer zur Verfügung. Der ökumenische Rahmen bietet vielfältige Möglichkeiten, die jeweils persönliche Meinung auch aus einer anderen Perspektive zu betrachten.
Ziel der jeweiligen Abende ist der Ausbau einer gemeinsamen biblischen Basis des Glaubens.
Kommen Sie doch vorbei! Noch haben wir Platz! Zuhören oder Mitreden ist gleichermaßen willkommen! Das nächste Treffen findet statt am:   31. Januar 2017

 Alle Termine im Jahre 2017: hier klicken