Als ein Hirte, ein Kümmerer – als einer, der für andere da sein und die ihm Anvertrauten im Blick behalten will, versteht sich Pastor Hans-Wilhelm Neuhaus. Er leitet die Evangelische Kirchengemeinde Ruppichteroth.

Pastor Neuhaus ist vom 24. bis 29. August 2020, jeweils um 7.45 Uhr und abends in der Wiederholung um 21.45 Uhr, Gesprächspartner für das Tagesevangelien im DOMRADIO.

Auf die Idee, Pfarrer zu werden, brachten ihn persönliche Erfahrungen in der Jugendarbeit, im Umgang mit suizidgefährdeten Jugendlichen sowie eine lebendige Kindergottesdienstarbeit. Noch heute möchte Neuhaus am wenigsten auf die Arbeit im Kindergarten und in der Grundschule verzichten. – Neuhaus absolvierte zunächst eine Gärtnerlehre, machte Zivildienst bei der Kindernothilfe und holte dann im Abendgymnasium das Abitur nach. Es folgte ein Studium der evangelischen Theologie in Wuppertal und Bonn, wo er auch einige Semester in der katholisch-theologischen Fakultät zu Gast war. Nach Stationen als Vikar und Pastor im Hilfsdienst ist er seit 1995 leitender Pfarrer in Ruppichteroth. In seinem Beruf findet er es besonders reizvoll, eigene Schwerpunkte setzen zu können und generationenübergreifend zu arbeiten. – Sein Anliegen dabei: täglich zu versuchen, den Segen des unsichtbaren Gottes so in den Alltag zu integrieren, dass Menschen sich als getröstet, gestärkt und aufgerichtet wahrnehmen. Sein Wunschtraum: einen Gottesdienst zum Thema „Freundschaft mit Zweiflern“ feiern – mit geladenen Gästen, die frei über ihre Zweifel reden, um mit ihnen nach einer Schnittmenge von Glaube und Zweifel zu suchen.

„Amen, amen, ich sage euch: Wer mein Wort hört und dem glaubt, der mich gesandt hat, hat das ewige Leben; er kommt nicht ins Gericht, sondern ist aus dem Tod ins Leben hinübergegangen." (Joh. 5,24) lautet die Lieblingsbibelstelle von Pastor Neuhaus.

Das Tagesevangelium im DOMRADIO-Hörfunkprogramm vermittelt täglich die Botschaft aus dem Neuen Testament inklusive einer Auslegung durch wöchentlich wechselnde Gesprächspartner. Interessierte können es auch als Podcast abonnieren und hören.
Weitere Informationen dazu finden Sie unter https://www.domradio.de/podcast

Smartphone-Nutzer können das Tagesevangelium über die DOMRADIO.DE-App (in den App-Stores unter den Stichwörtern „DOMRADIO.DE“ und „Tagesevangelium“) beziehen.
Auch über die Amazon-Sprachassistentin “Alexa“ lässt sich das DOMRADIO-Tagesevangelium abspielen

Das Gespräch zum Tagesevangelium lässt sich auch ganz einfach auf jeder beliebigen Homepage einbauen:

https://www.domradio.de/service/webmaster-tools/tagesevangelium

DOMRADIO hören
Unser Radioprogramm mit Infos aus Kirche und Welt, guter Musik und viel Inspiration rund um die Uhr:
Laden Sie sich zum DOMRADIO hören unsere App herunter – kostenlos in den Stores.
DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in NRW sowie Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.
Unsere Podcasts finden Sie ebenfalls in unserer App, auf DOMRADIO.DE in der Mediathek und gängige Podcast-Plattformen.