TRAUERCAFE

Der Hospizverein LEBENSKREIS e.V., der in Hennef, Ruppichteroth und Neunkirchen-Seelscheid Sterbende und Trauernde begleitet, bot bis Januar 2015 regelmäßig im Gemeindecafé "Alte Schule" in der Burgstraße 14  in Ruppichteroth  ein Trauercafé an.

Jeweils in der Zeit von 15 Uhr bis 16.30 Uhr, gab dieses Angebot Trauernden die Möglichkeit, mit anderen Betroffenen in offener Gesprächsrunde bei Kaffee oder Tee in Kontakt zu kommen, um miteinander zu reden, sich zu erinnern, zu schweigen, zu weinen und zu lachen.  In geschütztem Raum konnte jeder so sein, wie er sich gerade fühlte.

Das Angebot war kostenfrei, jeder konnte teilnehmen.
Wegen mangelnder Teilnehmerzahl wurde das Angebot ab Febr. 2015 eingestellt.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Hospizverein unter Telefonnummer 02242/917037.