Der zentrale Punkt der Gemeinde ist der Gottesdienst am Sonntag Morgen. Seit 2000 Jahren treffen sich Christen auf der ganzen Welt jeden Sonntag zum gemeinsamen Beten, Singen, Hören und zur Gemeinschaft.

Unsere Gottesdienste in Ruppichteroth beginnen um 10.00 Uhr.
In Winterscheid feiern wir am 1. Samstag im Monat um 17:30 Uhr in der Katholischen Kirche einen evangelischen Gottesdienst. In der Regel gibt es einmal monatlich einen Gottesdienst im Altenheim Tusculum und im Altenheim in Bröleck.

In unregelmäßigen Abständen feiern wir im Gottesdienst auch das Abendmahl. Aus der Feier der Gegenwart Gottes können wir Kraft schöpfen für den Alltag. Und auch Kraft für alle weiteren Aktivitäten der Kirchengemeinde.

Zur Gemeinde gehört auch die Weitergabe des Evangeliums. Wir wollen alle Menschen einladen zur Gemeinschaft in der Familie Gottes. Deshalb geht es in den Veranstaltungen unserer Gemeinde zentral um den Glauben an den lebendigen Gott. Vom Kindergottesdienst bis zum Seniorenkreis – die gemeinsame Mitte ist der Glaube an Gott.
Zeitgleich mit dem Gottesdienst in Ruppichteroth beginnt auch der Kindergottesdienst in der "Arche".

Mit einem Klick hier gelangen wir zum KiGo!

 

 

 

 

 


 

Die Gottesdienste in unserer Gemeinde werden vor allem von unserem Pfarrer Hans-Wilhelm Neuhaus gestaltet. Er wird unterstützt durch Frau Ulrike Ritgen, die eine 1/4-Pfarrstelle inne hat. Ihr Schwerpunkt liegt vor allem bei Altenheim- und Seniorengottesdiensten. 

Außerdem gibt es knapp ein Dutzend Prädikanten, die nach einer 2jährigen Ausbildung ebenfalls in Ruppichteroth ihren Dienst tun. Seit dem 5. März 2017 hat sich die Anzahl um eine Person erhöht, die sogar in unserer Gemeinde wohnt.  Herr Wilfried Schippers wurde am 5.3.2017 in Ruppichteroth von der (neuen) Superintendentin Almut von Niekerk ordiniert. Vorgestellt wurde Herr Schippers im Gemeindegruß im Frühjahr 2017.