Christliche Meditation  und Körpergebet

Lassen Sie sich einladen zur Meditation, zum Gebet mit Leib und Seele, lassen Sie sich einladen zu einer Zeit der Besinnung mit allen Sinnen, um den tieferen Sinn des Seins zu spüren. Lassen Sie sich einladen, zu einer Zeit der Ruhe, Zeit um sich wieder neu in Gottes Nähe zu verorten, Zeit um Lasten abzulegen, um Kraft zu schöpfen und aufzutanken. 

Frau Josefine Dripke ist Atemtherapeutin (kontemplative Arbeit), ausgebildet in Seelsorge für Ehrenamtliche, i.A. zur geistlichen Begleiterin und Mitglied im Arbeitskreis Meditation in der Evangelischen Kirche im Rheinland bietet jährlich Einkehrtage in den Räumen unserer Gemeinde an.

"Ich habe eine Kraft in meiner Seele, mit der ich Gott empfange. Ich bin mir so gewiss, wie ich lebe, dass mir nichts so nahe ist wie Gott, ja dass er mir näher ist als ich mir selber bin." Meister Eckhart

 

"Wenn du aber betest, so gehe an einen ruhigen Ort und sei ganz und gar dort. Richte dich auf Gott, der im Verborgenen ist. Wende dich nach innen und sei still im Herzen. Öffne dich und höre, was dein Vater dir sagt. So wird dir helfen Gott, der in das Verborgene sieht. Denn dein Vater weiß, wessen Du bedarfst, noch bevor du ihn bittest."
Jesus in Matthäus 6,6 u. 8b