Am Gründonnerstag erinnern wir uns daran, wie Jesus mit seinen Freunden das Passahmahl gefeiert hat. Damals hat er unser heutiges Abendmahl „erfunden“ oder, wie man das auch nennt „eingesetzt“. Hier mal ein Brief, wie ihn der Apostel Petrus hätte schreiben können, der beschreibt, wie er dieses erste Abendmahl erlebte:

(nach Lukas 22, 14ff.)