Gute Nacht
und herzlich willkommen!


Gerne stellen wir Ihnen auf diesen Internet-Seiten die Evangelische Kirchengemeinde Ruppichteroth, unsere Dorfkirche, die Gruppen, Kreise und Aktivitäten vor. Lassen Sie sich ein wenig durch unsere Gemeinde begleiten. 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, gerne auch per E-mail oder besuchen Sie eine unserer Veranstaltungen; wir freuen uns auf Sie. 


Ihr Pfarrer
Hans-Wilhelm Neuhaus
und ein engagiertes Team zahlreicher Ehren- und Hauptamtlicher

 

Glühwein für den guten Zweck
Nach der Christmette am Heiligen Abend können Sie auf dem Kirchplatz der evangelischen Kirche Glühwein oder Punsch genießen. Der Erlös Ihrer freiwilligen Spende für die Getränke geht ans Hilfswerk Sankt Martin.
Im Jahr 2015 hat sich das Hilfswerk Sankt Martin auf Ain Karem in Stranzenbach niedergelassen. Das Hilfswerk initiiert z.B. Seniorennachmittage gegen soziale Vereinsamung auf dem Land, pädagogische Präventionsarbeit für Kinder und persönliche Hilfestellung bei Alltagsproblemen.
Das nächste große Ziel ist ein therapeutischer Streichelzoo, in dem junge und alte Menschen nach traumatischen Erlebnissen ihre Nähe und Körperempfindungen mit Tieren wieder einüben können.

 

Wasser auf dem Friedhof
Das Wasser auf dem Friedhof wird jetzt aus Frostschutzgründen abgestellt bzw. der Brunnen abgelassen. Bitte denken Sie daran, für frische Blumen Wasser mitzubringen.

 

Die Fotos zu den Legotagen sind online: Legotage

 

Kindergottesdienst-Termine (10.00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus "Die Arche")

08. Dezember

 

Denk mal ökumenisch

Seit einiger Zeit haben die evangelische und die katholische Kirchengemeinde einen gemeinsamen Gesprächskreis, der von beiden Ortspfarrern geleitet wird. Einmal im Monat treffen sich Interessierte, dienstags um 19.30 Uhr zu einem Gedankenaustausch.
Dabei ist kein Vorwissen nötig, denn nach dem Motto "Bibel teilen", teilen sich die Teilnehmer gegenseitig mit, was sie am jeweiligen Bibeltext beeindruckt. Für eventuelle Rückfragen stehen die Pfarrer zur Verfügung. Der ökumenische Rahmen bietet vielfältige Möglichkeiten, die jeweils persönliche Meinung auch aus einer anderen Perspektive zu betrachten.
Ziel der jeweiligen Abende ist der Ausbau einer gemeinsamen biblischen Basis des Glaubens.
Kommen Sie doch vorbei! Noch haben wir Platz! Zuhören oder Mitreden ist gleichermaßen willkommen! Das nächste Mal treffen wir uns am 17. Dezember.

 Alle Termine : hier klicken